Bügeltipps Bügeleisen

Tipps und Tricks zum richtigen bügeln von Polyester

Beim Bügeln ist in vielen Fällen Vorsicht geboten. Nicht jedes Material hält hohen Temperaturen stand. So gibt es für jedes Material bestimmte Regeln, an die man sich halten sollte, damit dem Lieblingsteil auch nichts passiert. Wenn ihr euch diese Tipps zu Herzen nehmt, dann ist es gar nicht mal so schwer.

Die Krawatte richtig bügeln

Foto: © Anterovium – Fotolia.com

Schon vor Jahrhunderten haben sich Männer Schals und Halstücher umgebunden. In der Krawattenschneiderei hat sich seit fast 100 Jahren kaum etwas geändert, lediglich in der Qualität von Material und dem Anteil der Handarbeit. Für viele Menschen ist die Krawatte eine Visitenkarte, deshalb solltet Ihr sie stets sauber und knitterfrei präsentieren. Hier gibt es Tipps zum richtigen Bügeln der Krawatte.

Elementare Tipps für ein optimales Bügelergebnis

Die wenigsten Menschen bügeln gern und viele drücken sich tatsächlich so anhaltend vor dieser Aufgabe, bis schließlich der Kleiderschrank leer und der Korb mit der Bügelwäsche voll ist. Mit einigen Tricks und Kniffen kann Bügeln aber durchaus erträglich gemacht werden und sogar leicht und erfolgreich von der Hand gehen. Die richtige Ausstattung ist neben der passenden Untermalung durch Musik oder einen guten Film im Hintergrund, ein wichtiger Faktor für ein optimales Bügelergebnis und schöne frische Kleidung.

Dampfbügeleisen oder Dampfbügelstation?

Als Konsument hat man oft die Qual der Wahl im Produktedschungel: Nehme ich Produkt A oder Produkt B? Neuerungen bei herkömmlichen Produkten oder sogar Neuentwicklungen stellen uns immer wieder auf die Probe. Dies ist auch der Fall, wenn man ein neues Bügeleisen benötigt, um seine Wäsche faltenfrei zu bekommen: Dampfbügeleisen oder doch lieber eine moderne Dampfbügelstation?
Im Folgenden sollen die Vorteile beider Systeme beleuchtet werden und euch als Lesern dieses Artikels die Entscheidung etwas vereinfacht werden.

Bügeln – so geht‘s

Das Bügeln von Kleidung und Wäsche gehört sicherlich zu den am wenigsten beliebten Tätigkeiten im Haushalt. Dennoch ist unumgänglich, Kleidungsstücke schön glatt zu bügeln, vor allem dann, wenn sie zur Arbeit oder größeren Ereignissen getragen werden. Mit ein paar Tipps könnt ihr euch das Bügeln etwas erleichtern.
Grundsätzlich wird mit den kleinen, schwierigen Teilen des Bügelguts begonnen…

Wie sollte man Bügeleisen reinigen?

Wer kennt das Problem nicht? Beim Bügeln bleiben oft Rückstände des Materials am Bügeleisen haften, sodass die Bügeleisensohle nicht nur unansehnlich wird, sondern auch ungesunde Dämpfe abgeben kann, wenn die kleinen Partikel bei erneuter Ingebrauchnahme erhitzt werden und so verschmoren. Deshalb ist es auch sehr wichtig, sein Bügeleisen nach Gebrauch regelmäßig zu säubern. Doch wie geht man die Aufgabe richtig an?

Eine Anleitung zum Hemden bügeln

Trägt man zum Anzug oder auch zur schicken Jeans ein Hemd, so ist es doch immer ein ordentlicher Anblick, wenn das Hemd gut gebügelt ist. Natürlich ist das Bügeln eine Sache der Übung, aber wenn man ein paar Tricks beherrscht, dann ist auch das Hemdenbügeln keine Zauberei. Wer dieser Arbeit nicht abgewinnen kann, der sollte lieber gleich zu bügelfreien Hemden greifen, aber es gibt so viele schöne Hemdenkreationen, die nicht so pflegeleicht sind, dass es schade wäre, wenn man nur wegen dem Bügeln auf schönste Hemdenkunst verzichten würde.