Rowenta Bügeleisen

Die Firma Rowenta stellte bereits in den frühen Zwanzigern des 20. Jahrhunderts das erste elektrische Bügeleisen vor. Produkte aus dem Hause Rowenta waren ihrer Zeit immer einen Schritt voraus. Bereits 1949 kam das erste Bügeleisen mit Thermostat auf den Markt. Dieses erlaubte nun auch erstmals eine Einstellung der Temperatur. Nur acht Jahre später, 1957, erschien das erste Dampfbügeleisen von Rowenta und revolutionierte den Alltag jeder Hausfrau. Das meist verkaufte Produkt der 60er Jahre war das „Federleicht“. Das aktuellste Dampfbügeleisen ist das Steam Force. Bei den Dampfgeneratoren sind der „Perfekt Steam“ und „Silence Steam“ frisch auf dem Markt. Letzterer ist besonders für Menschen, denen das Dampfgeräusch zu laut ist.

Rowenta DW6010 Dampfbügeleisen

Das Rowenta DW6010 ist ein neuartiges Dampfbügeleisen der gehobenen Klasse. In Sachen Ausstattung, Handhabung und Leistung verspricht der Hersteller viel. Besonders die optimierte 3D Laser-Edelstahl Bügelsohle kann die meisten Kunden im Netz überzeugen. Die Energiesparfunktion mit einer Einsparung von bis zu 30% ist sinnvoll, aber nicht konsequent umgesetzt, z.B. gibt es keine Abschaltautomatik. Zudem ist der Anschaffungspreis des Rowenta DW6010 für ein Dampfbügeleisen verhältnismäßig hoch.
Weiterlesen ››

Rowenta DW6010 Dampfbügeleisen Eco Intelligence

Rowenta DW6010 Dampfbügeleisen Eco Intelligence auf Amazon.de

4.2 von 5 Sternen bei 170 Kundenbewertungen
4.2 von 5 Sternen